Wichtiger Hinweis!

Die Stadt Bad Oldesloe hat am 25.06.2020 für die unbebauten Grundstücksflächen des Bebauungsplanes Nr. 86 eine Veränderungssperre erlassen. Diese Veränderungssperre wird nach jetziger Kenntnis bis Juni 2022 gelten.

In diesem Zeitraum unterliegen geplante bauliche Nutzungen im Plangebiet dem Genehmigungsvorbehalt der Stadt Bad Oldesloe. Vor einem möglichen Verkauf einzelner Bauflächen ist die Stadt daher um das Einvernehmen im Zusammenhang mit der geplanten baulichen Nutzung zu ersuchen.

Derzeit stellt die Stadt die Satzung über die 1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 86 auf. Inhalt der geplanten Änderung ist der Ausbau der verkehrlichen Erschließung. Abschließend sollen auch die bislang zulässigen Arten der baulichen Nutzung einer Prüfung durch die Stadt unterzogen werden

Ihr Kontakt zur PHE Land + Haus GmbH & Co. KG

Was ist die Summe aus 2 und 5?